Vorsorgeuntersuchung für Herzinfarkt und
Schlaganfall Risiko

Ab dem 50. Lebensjahr steigt das Herzinfarkt- oder Schlaganfallrisiko. Die Ursache liegt in der Verengung der hirnversorgenden Schlagadern. Zu Ihrer Sicherheit bieten wir Ihnen eine Schlaganfall-Vorsorge mit der bewährten Talking Eyes & more Untersuchung an. Es handelt sich um eine schnelle, effektive und schmerzfreie Untersuchung durch Fotographie des Augenhintergrunds mit einer Spezialkamera. Die Erkenntnisse dieser Vorsorgeuntersuchung dienen als „Spiegel“ für Gefäßveränderungen in anderen Organen wie Gehirn, Herz und Niere.

Anhand dieser qualitätsgesicherten Vorsorgeuntersuchung kann Ihr persönliches Gefäß-Risiko bestimmt werden, um rechtzeitig geeignete therapeutische Maßnahmen ergreifen zu können.

Bei Interesse an dieser Diagnostik freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Weiter gehende Informationen finden Sie auf der Website www.talkingeyes-and-more.de.

11:04 Dr. Gierth-Viebig